Neben „Pö“ und „Schabbi“ rangiert „Eski“ ganz weit oben auf der Liste der - nicht nur jugendlichen - Trendwörter. Normale Menschen verstehen unter Eskadron die kleinste militärische Einheit der Kavallerie. Bei vielen Reitern kommt es nicht selten zu Zalando-mäßigen „Schrei-vor-Glück-Gefühlen“, wenn der Name Eskadron fällt. Die Gefühlsausbrüche erreichen dreimal im Jahr ihren Höhepunkt, und zwar genau dann, wenn die neuen Kollektionen erscheinen.

Scheler2

Nur dreimal im Jahr? Nein, eigentlich stimmt das so nicht. Es gibt regelmäßig Sonderproduktionen oder gar ganze Sonderkollektionen, die auch zwischendurch zu Schweißausbrüchen, einem erhöhtem Herzschlag und dem unvermeidlichem Kaufrausch führen.

Kurz nach Erscheinen der Frühjahr/Sommer Kollektion 2015 sind die Begriffe CLASSIC SPORTS und NEXT GENERATION in aller Munde. Ja, und auch wenn man rein gar nichts mit Eskadron am Hut hat, so ist es kaum möglich sich dagegen zu wehren. Insider sprechen von der „Brillant Dura orange“ oder der „Big Stripe darknavy-smaragdgreen“, was so viel heißt wie eine Schabracke in orange und eine Schabracke mit einem großen Streifen drauf. So ungefähr. Auf den ersten Blick wirkten auch für mich die „Dralon Check“ und das „Fleece-Rauten-Design“ irgendwie ähnlich, aber dann wurde auch mir der Unterschied klar. Ach so, wir reden von Decken.

 

Back to the roots: Die CLASSIC SPORTS Kollektion Frühjahr/Sommer 2015

Farblich gesehen deckt die Kollektion fast jeden Bereich ab: Darknavy und smaragdgreen für den eher klassischen Bereich, orange und pink, als aktuelle Sommerfarben und white für die Turnierreiter. Ebenfalls wichtig für jeden Reiter ist das Design. Dabei gehen die Meinungen weit auseinander. Der eine mag es schlicht und einfarbig, der andere eher farbig gemischt. Um möglichst viele Trendler zu erreichen gibt es die verschiedenen Schabracken und Fleecedecken in der einfarbigen und schlicht gehaltenen CLASSIC Variante, in BICOLOR, was, wie der Name schon sagt, die Produkte als Farbenmix präsentiert und die etwas ausgefallenere BIG STRIPE Version.

Scheler4

Neben den Fleecedecken und Schabracken wird die Kollektionen durch farblich passende Accessoires, oder auch „must haves“ bei den Eskadron Liebhabern, vervollständigt. Dazu gehören natürlich Fliegenohren und Bandagen, erhältlich in darknavy, smaragdgreen, orange, pink und weiß. Für alldiejenigen die nicht bandagieren, gibt es die praktischen FlexiSoft Gamaschen und Streichkappen in smaragdgreen. Außerdem gibt es farblich passend Putz- und Bandagentaschen und Halfter mit oder ohne Lammfell mit dazugehörigem Strick. Die reitenden Hundehalter können auch ihren Vierbeiner mit Halsband und Leine, sowie mit der passenden Hundedecke in den CLASSIC SPORTS Farben ausstatten. Wenn schon, dann richtig.

 

Into the future: Die NEXT GENERATION Kollektion Frühjahr/Sommer 2015

Die Produkte dieser Kollektion sprechen in erster Linie die „nächste Generation“ an, wobei es natürlich jedem selbst überlassen bleibt, ob er eher der CLASSIC oder der NEXT GENERATION Fraktion angehört. Oder beidem? Zweifelsohne wird sich der waschechte Eskadron Liebhaber mit beidem identifizieren können.

Scheler3

Die diesjährige Frühjahrkollektion steht im wahrsten Sinne des Wortes unter einem guten Stern. Ein einzelner großer Stern, in verschiedenen Farben und mit einem Eskadron Schriftzug, ziert die Schabracken und Decken. Von ausgefallen und trendig bis hin zu fast klassisch, deckt der Hersteller auch hier ähnlich wie bei der CLASSIC SPORTS Kollektion, zahlreiche Geschmäcker ab. Und auch diejenigen die dem großen Stern nichts abgewinnen können, werden fündig, denn es gibt auch einzelne Produkte ohne diesen. Die dominierenden Farben der NEXT GERNERATION Kollektion sind olive, caviar, lightgrey, lime, cyan und camouflage.

Das Angebot wird hier ebenfalls durch zahlreiche nützliche Accessoires ergänzt: Putz- und Bandagentasche, Bandagen, Halfter und Strick, Fliegenohren und auch Hundezubehör wie das Hundehalsband und Leine „Vintage“. Als kleine Highlights der Kollektion gelten Bandagenunterlagen mit Tasche, der Sattelschoner „Star“ und die Hufglocken „Star“, wie der Name schon sagt, mit Sternen. Allerdings fehlt bei den Halftern die Lammfellvariante. Im NEXT GERNERATION Design gibt es außerdem eine Mappe für den Equidenpass.

 

Sonderdralon designed by pferdetrends

Ihr glaubt, ihr habt bereits alles aus der CLASSIC SPORTS Kollektion? Wie ich oben bereits erwähnte, gibt es immer mal wieder eine Sonderaktion und bei dieser hatten wir unsere Finger mit im Spiel. Wir haben eine weitere Decke, nämlich die „Dralon Check“, in der Farbe pink-navy entworfen.

Scheler5
Das Angebot, eine Sonderproduktion in Angriff zu nehmen, kam in einem gemeinsamen Gespräch von Eskadron. Wir haben uns reichlich Gedanken gemacht, die Wünsche der Pferdetrendler immer im Hinterkopf behalten und nun gibt es die Dralon Check pink-navy designed by pferdetrends.

Wir haben damit unser erstes exklusives Produkt designed (by pferdetrends) – ich würde sagen „Schrei vor Glück!“

Scheler6

 

Der Autor des Beitrags:
Dirk Sundmäker
Autor: Dirk SundmäkerWebsite: https://pferdetrends.shop
CEO (Chief Executive Officer)
Infos zu mir:
Verantwortlich für die pferdetrends-Homepage (visuelle Gestaltung, Blogbeiträge, eigentlich alles), Admin der pferdtrends & Reitertrends Facebook-Gruppe und pferdetrends Facebook-Seite

Andere Artikel von mir: