fbpx
TOP

poweredbyPHL

poweredbyPHL

pferdetrendsLogoHomepage604x163px

Dein Draht zu uns: +49(0)4238-9436859

pferdetrends-Blog

Während ich im ersten Teil ein wenig unsere Geschichte erzählt habe, kommen wir nun zu dem Punkt „Und dann kam einer, der machte es einfach!“ Und damit wendete sich alles zum positiven, bis heute. Ich wage zu behaupten, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.

Weiterlesen ...

36°C und es wird noch heißer... Es ist warm in Deutschland, so richtig warm. Ich als Springreiter im Herzen warte an warmen Sommertagen immer auf eine Ansage: "Eine Information für die Teilnehmer: Ab sofort wird Marscherleichterung gewährt!" Yeah, Jacket ab in die Ecke, endlich nicht mehr schwitzen. Nun bin ich in dieser Saison aber auch vermehrt auf Dressurplätzen unterwegs und da bietet sich mir ein vollkommen anderes Bild...

Weiterlesen ...

Stellt Euch vor, Ihr findet Euer absolutes Traumpferd, welches Ihr unbedingt kaufen wollt und dann stellt sich heraus, das dieses Pferd krank ist. Nicht krank im Sinne von Husten oder sonst irgendwelchen „Kleinigkeiten“, sondern unheilbar krank. Was nun? Kaufen? Doch nicht kaufen? Wie würdet Ihr entscheiden?

Weiterlesen ...

Träumen wir mal den Traum...

... den Traum eines jeden Pferdebesitzers! Die Pferde direkt am Haus. Morgens nach dem Aufstehen, fällt der erste Blick aus dem Schlafzimmerfenster auf die Fenster der Pferdeboxen in dem die Pferde friedlich die Nacht verbracht haben. Mit dem ersten Kaffee am Morgen, ein Besuch beim geliebten Vierbeiner. Ab auf die Weide, ehe die eigentliche Arbeit ruft. Und wer steht am Zaun wenn man nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommt? Richtig, die Pferde. Sie wiehern einem herzlich zu und egal wie der Arbeitstag war, jetzt ist die Welt wieder in Ordnung.

Weiterlesen ...

„Ein Pferd hat ein Hirn, so groß wie eine Walnuss! Wenn du nicht sofort lobst, hat es schon vergessen, wofür es gelobt wird!“, kaum ein Satz ist mir von meinem ehemaligen Springtrainer so sehr in Erinnerung geblieben. Ich habe keine Ahnung, wie groß das Hirn eines Pferdes ist. Ich bin mir aber sicher, dass mein Trainer mit dem unmittelbaren Lob Recht hatte. Allerdings bin ich mir auch sicher, dass das nichts über die Intelligenz von Pferden zu tun hat. Wir Reiter wissen schon längst, dass Pferde schlau sind. Jeder von uns hat bestimmt das klügste der Welt. Aber wie klug sind Pferde?

Weiterlesen ...

Aus persönlichem Interesse lese ich gerne Verkaufsanzeigen. In erster Linie, um zu sehen, dass viele Verkäufer ihre Pferde mit absolut fürchterlichen Bildern verkaufen wollen. Aber darum soll es heute nicht gehen. Oft lese ich bei Gesuchen „Keine Stute“ oder auch „keinen Fuchs“. Beides scheint auf dem Pferdemarkt oft eher unbeliebt zu sein. Wer will da schon die Kombination aus beidem? Fuchs und Stute - beides wollten wir damals auch auf keinen Fall, bevor wir Fine bekommen habe. Eine Fuchsstute.

Weiterlesen ...

Svenja und Fleur mal ganz privat – Ich habe meine Stute jetzt seit fast zwölf Jahren und es kommt mir vor wie gestern, als ich zitternd das Handy fast nicht öffnen konnte (Erinnert ihr euch noch an die Zeit, als man Handys zum Aufklappen hatte?) als der Anruf kam, dass sie jetzt wirklich mir gehören würde. Ich liebe mein Pferd über alles, aber sie ist unglaublich dominant. Das wusste ich von Anfang an, aber spätestens bei ihrem ersten Treffen mit anderen Pferden hätten wir dann gewusst wie der Hase läuft.

Weiterlesen ...

Manchmal schäme ich mich, ein Reiter zu sein. Nicht, weil man dann von anderen (Nicht-Reitern) als „Pferdemädchen“ betitelt wird. Denn das bin ich, durch und durch. Nein, ich schäme mich, weil Reiter echt gemein sein können. Natürlich nicht alle, es gibt immer Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Aber unter Reitern gibt es unheimlich viele Charakterschweine. 

Weiterlesen ...

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich kann heute nicht mehr wirklich sagen, warum ich angefangen habe zu reiten. Ich war fünf Jahre alt, meine Schwester ist zweimal pro Woche Schulbetrieb geritten und ich wollte aus irgendeinem Grund auch. Wahrscheinlich, wie es bei kleinen Mädchen so ist, weil ich meiner Schwester nacheifern wollte.

Weiterlesen ...

Ihr wollt uns unterstützen?

Wir ruhen kaum um eure Bilder zu präsentieren und euch coole Blogbeiträge zu schreiben, aber hin und wieder ist es Zeit für eine kleine Kaffeepause. Ihr wollt uns einen Kaffee oder unseren Vierbeinern ein Leckerli spendieren? Dann gebt euren Spendenbetrag ein und klickt auf "Spenden".

Betrag
 EUR

Willkommen im Blog

Hier erwarten euch in regelmäßigen Abständen Blogbeiträge von unseren Bloggern, sowie von Gastautoren, die ihr übrigens auch ganz einfach selbst werden könnt. Meldet euch einfach bei uns. Berichte zu aktuellen Themen, Ankündigungen zu Herstellerneuigkeiten und Testberichte sind nur ein Vorgeschmack auf die Bandbreite unseres Blogs.

 

 

Dauerwerbeanzeigen

 

Für den Newsletter anmelden?