BR hat ein neues Springsattelmodell entwickelt. Es ist ein schöner, eleganter Springsattel mit einem exklusiven Design.

Der BR Springsattel Puccini verfügt über einen mitteltiefen Sitz und die Close-Contact-Polsterungen sorgen dafür, dass der Reiter dicht am Pferd sitzt. Zudem wurde nach einem guten Schwerpunkt für den Reiter gesucht und für eine optimale Unterstützung beim Sprung ist der Sattel etwas nach vorne gebaut.

 

Die Basis des Puccini-Sattels besteht aus einem flexiblen Polyethylen-Sattelbaum und ist aus pflanzlich gegerbtem Leder gefertigt. Der Sattel ist mit weichem Anilinleder vollendet und der Sitz und die großzügig gepolsterten Knieauflagen sind für optimalen Komfort mit besonders weichem Leder bezogen. Die kleinen, robusten Knie- und Wadenpauschen sorgen für eine gute Beinlage und optimale Unterstützung. Der Unterschied zwischen Puccini I und II liegt in den Knie- und Wadenpauschen, die Sie beim Puccini II ganz nach Ihren Wünschen verschieben und anpassen können.

 

Die Kontrastnähte sorgen für einen stilvollen Akzent, zudem ist das Sattelblatt für einen schönen optischen Effekt am Rand teilweise gefüllt. Mit elegantem gefüttertem BR Sattelschutzbezug mit zusätzlicher Aufbewahrungsmöglichkeit für den Gurt.

BR Saddle Puccini II HR low

 

Die BR Sättel Puccini I & II sind in die Farben BLACK und OAK in die Größen 17“ M/W oder W und 17,5“ MW oder W erhältlich. UVP € 895,95

Der Autor des Beitrags:
Aileen Geerdts
Autor: Aileen GeerdtsWebsite: https://pferdetrends.com
Chefredakteurin
Infos zu mir:
Ich bin verantwortlich für die pferdetrends-Homepage (visuelle Gestaltung, Blogbeiträge, Antworten auf eure vielen tollen Mails), Admin der pferdtrends & Reitertrends Facebook-Gruppe und pferdetrends Facebook-Seite

Andere Artikel von mir: