Hallo ihr lieben!

Als der Postbote das Paket von Pferdetrends mit den HKM Nubuk Handschuhen in der Farbe schwarz in den Briefkasten warf , war die Freude natürlich groß .

Ich trage normalerweise Größe 7,5, hier passte die Größe M perfekt.

Handschuh1

Der erste Eindruck war gut, das Paar ist ordentlich verarbeitet und auch die Farben waren wie auf den Bildern angegeben. Beim ersten Tragen empfand ich die Handschuhe als etwas „steif“, was sich aber nach ein paar Mal tragen legte .

Auf den ersten Blick  waren die Handschuhe ordentlich verarbeitet . Beim reiten hatte man sehr guten Halt , jediglich am Anfang waren sie etwas steif . Bei der täglichen Arbeit, Springen sowie beim Longieren bieten diese Handschuhe super Halt und sorgen dafür, dass die Zügel nicht zwischen den Fingern wegrutschen, und am wichtigsten, dass die Hände unversehrt bleiben. Auch der Klettverschluss hält wie am ersten Tag.

Handschuh2
Die Nachteile dieser Handschuhe ist leider, dass der Stoff auf der Unterseite sehr einfach den Staub aufnimmt , dieser ist auch sehr schwer zu entfernen. Nach einer Woche löste sich leider eine Naht, trotz gutem Umgang, wodurch ein kleines Loch entstand. Auch auf der Oberseite raute sich der Stoff nach den vier Wochen intensiver Tests leider leicht auf.

MEIN FAZIT:

Im Großen und Ganzen kann ich diese Handschuhe weiterempfehlen , sie garantieren wirklich guten Halt beim reiten und bei allen weiteren Aktivitäten rund ums Pferd, die Unterseite der Handschuhe raut nicht auf, wie bei anderen nahmenhaften Marken. Auch den Preis von 14,95 Euro finde ich mehr als gerechtfertigt. Das einzig wirklich "Unschöne" ist der oben beschriebene Schaden.

Der Autor des Beitrags:
Dirk Sundmäker
Autor: Dirk SundmäkerWebsite: https://pferdetrends.shop
CEO (Chief Executive Officer)
Infos zu mir:
Verantwortlich für die pferdetrends-Homepage (visuelle Gestaltung, Blogbeiträge, eigentlich alles), Admin der pferdtrends & Reitertrends Facebook-Gruppe und pferdetrends Facebook-Seite

Andere Artikel von mir: