fbpx
TOP

Reitsport

  • Gerade zur kalten Jahreszeit ist das Aufwärmen der Muskeln wichtig. In jeder Sportart ist es quasi Routine sich zu dehnen bevor er mit dem eigentlichen Sport beginnt – nur im Reitsport scheinbar nicht. Gerade dann, wenn der Job einseitige Belastungen mit sich bringt, sind Verspannungen vorprogrammiert – diese sollte man vor dem Reiten lösen, wenn man im Sattel entspannen möchte.

  • In diesem Jahr kommen wieder viele Produktneuheiten und Innovationen auf den Reitsportmarkt. Immer mehr Reiterinnen und Reiter legen das Hauptaugenmerk bei Reitsportartikeln auf Komfort und Technik.

  • Den ersten Kontakt mit Equisense hatte das pferdetrends Team bereits auf der Spoga im Herbst 2016 in Köln. Equisense ist es gelungen, eine Nominierung in der Kategorie „Innovation“ zu erhalten. Die Jury stellte damals schon fest, dass das junge Unternehmen mit dem Produkt einen Trend wahrnimmt und nutzt, der in anderen Sportarten im Hobby- sowie im Profibereich eine fest etablierte Größe darstellt.