TOP

poweredbyPHL

poweredbyPHL

pferdetrendsLogoHomepage604x163px

Dein Draht zu uns: +49(0)4238-9436859

pferdetrends-Blog

Oldenburger, Trakehner und Holsteiner, nach den Rasseportraits der Sportpferde widmen wir uns nun einer robusten Pferderasse. Wobei auch Fjordpferde im Sport zu finden sind. So sind sie nicht nur erfolgreich im Fahrsport, sondern können auch in hohen Dressurprüfungen mithalten. Auch die Geschichte der Fjordis ist spannend, denn sie sind nicht nur äußerlich den Przewalski Pferden sehr ähnlich, sondern sind echte Wikingerpferde.

Weiterlesen ...

Die dritte unserer Vorstellungswochen über Nina und ihren Wallach Quentaro bricht an und wir berichten über das gemeinsame Wochenende der beiden. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen ...

Es wird Winter draußen, dein Pferd schwitzt aber genauso stark wie im Sommer. Damit dein Pferd im Winter nicht krank wird, weil es klitschnass geschwitzt ist und Du keine drei Stunden warten willst, bis es endlich trocken ist, kannst Du dein Pferd an den Stellen scheren, an denen es besonders stark nach dem Training schwitzt. In erster Linie schwitzt ein „Freizeitpferd“ überwiegend am Hals, am Bauch und an der Hinterhand. Die verschiedenen Schnitte bieten viele Möglichkeiten die Schur an Dein Pferd, den Einsatzzweck und die Haltungsart anzupassen.

Weiterlesen ...

Und da ist es auch schon wieder Donnerstag, weiter geht es mit dem Tagebuch rund um Nina und Quentaro!

Weiterlesen ...

Hach, Zirkuslektionen – es sieht schon cool aus, wenn ein Pferd Spanischen Schritt, Kompliment oder Steigen auf Kommando beherrscht. Auf Kommando hinlegen, gähnen oder nicken und Kopf schütteln – nur einige der Sachen, die ich wirklich cool fände, wenn Fine es könnte. Schon seit Jahren möchte ich ihr gerne ein paar Zirkuslektionen beibringen, jetzt ist es an der Zeit, das durchzuziehen. Und dafür brauche ich eure Hilfe.

Weiterlesen ...

Heute geht es endlich weiter mit dem Tagebuch über unsere Nina und ihren Quentaro. Die zweite Woche des Monats ist angebrochen und hier kommt der erste Teilbericht! 

Weiterlesen ...

Schon einige Mütter standen kurz vor der Verzweiflung, weil sie die „weißen“ Reithosen ihrer Kinder waschen müssen – aber auch dunkle Reithosen ziehen Matsch- und Sabberflecken vom geliebten Vierbeiner magisch an.

Weiterlesen ...

Um Pferde beim Reiten und besonders beim Springen vor Schürf- und Schlagverletzungen zu schützen verwende ich bei meinem Pferd Gamaschen oder Bandagen.

Bandagen verwende ich allerdings ausschließlich für die dressurmäßige Arbeit, bei Schlägen ist mir das Material nicht stoßabweisend genug und somit das Risiko eine Verletzung der Sehnen zu erleiden zu groß. Dazu kommt noch die Gefahr des „Abwickelns“. Dieses Risiko gehe ich nicht ein.

Weiterlesen ...

Weiter geht es heute mit dem zweiten Teil der Vorstellungsreihe von Nina und der Arbeit mit ihrem Wallach Quentaro. Hier bekommt Ihr also den nächsten Einblick in das vielseitige Leben der Beiden, viel Spaß!

Weiterlesen ...

Pferde haben nicht umsonst so große Augen und Ohren – denn damit beobachten sie ganz genau unser Verhalten. Jeder, der sich in die nähere Umgebung eines Pferdes begibt, kommuniziert mit dem Tier – egal ob etwas gesagt wird oder nicht; es kommt einzig und allein auf die Art an, wie man sich bewegt. Egal ob Du gerade stehst, die Schultern hängen lässt oder ungeduldig von einem Bein auf das andere wippst – dein Pferd durchschaut Dich direkt und weiß sofort Bescheid, ob Du glücklich, traurig, genervt oder gestresst bist. Sie haben aber nicht nur uns Menschen genau im Blick, auch untereinander verständigen Pferde sich mit ihrer Körpersprache.

Weiterlesen ...

Willkommen im Blog

Hier erwarten euch in regelmäßigen Abständen Blogbeiträge von unseren Bloggern, sowie von Gastautoren, die ihr übrigens auch ganz einfach selbst werden könnt. Meldet euch einfach bei uns. Berichte zu aktuellen Themen, Ankündigungen zu Herstellerneuigkeiten und Testberichte sind nur ein Vorgeschmack auf die Bandbreite unseres Blogs.

Login Form

 

 

Dauerwerbeanzeigen

 

Für den Newsletter anmelden?